• Kompetenzzentren-Initiative Region Stuttgart

    Die regionalen Kompetenz- und Innovationszentren moderieren den Dialog zwischen den verschiedenen Akteuren aus Wirtschaft und Wissenschaft und initiieren unternehmensnahe Kooperationen.

Kompetenzzentren-Initiative Region Stuttgart

Regionales Clustermanagement ist die gezielte Förderung der Vernetzung von Akteuren in bestimmten Technologiebereichen. Dieses Konzept der Wirtschaftsförderung verfolgt das Ziel, die innovativen Kräfte einer Region effektiv zu bündeln, um dadurch Synergien auszuschöpfen und effektive Beiträge zur schnelleren Umsetzung von Forschungsergebnissen in marktfähige Produkte zu leisten.

Regionale Kompetenz- und Innovationszentren unterstützen dieses Ziel, indem sie die relevanten Know How-Träger aus Wirtschaft und Wissenschaft aktiv zu einem regionalen Netzwerk verbinden. Die Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und weitere relevante Branchenakteure engagieren sich dazu in verbindlicher Form, zumeist in Gestalt eines Vereins. Eine Geschäftsstelle mit hauptamtlichen Netzwerkmanagern sorgt für ein professionelles Netzwerkmanagement und bietet eine Anlaufstelle für Mitglieder und Interessenten.

Die Geschäftsstelle bietet ein umfangreiches Serviceangebot für die Netzwerkmitglieder. Im moderierten Dialog werden Sprachbarrieren überwunden, Beiträge zur Bedarfsorientierung von Aus- und Weiterbildung geleistet und insbesondere nutzenstiftende Kooperationen initiiert und begleitet. Dazu organisiert das Netzwerkmanagement verschiedene Informations- und Networkingplattformen. Als „Kümmerer“ kennen die Netzwerkmanager die relevanten Akteure und Ansprechpartner in der Branche und können unkompliziert wertvolle Kontakte herstellen.

In der Region Stuttgart beteiligen sich aktuell ca. 450 meist kleine und mittlere Unternehmen, rund 40 wissenschaftliche Einrichtungen und 14 Kommunen in den bestehenden 11 regionalen Kompetenz- und Innovationszentren.

Alle weiteren Informationen zu den bestehenden Kompetenz- und Innovationszentren der Region Stuttgart finden Sie auf den folgenden Seiten.