Logo Kooperationszentrum Logistik e.V. (KLOK)

Kooperationszentrum Logistik e.V. (KLOK)

Stammheimer Str. 10
70806 Kornwestheim

http://www.klok-ev.de

Ansprechpartner

Herr Martin Brandt
Telefon: +49 7154 96500-50
Telefax: +49 7154 96500-79
brandt@klok-ev.de

Beschreibung

In der Region und insbesondere in Kornwestheim sind Akteure mit hervorragenden Kenntnissen auf dem Gebiet der Logistik angesiedelt. Das Kooperationszentrum Logistik e.V. (KLOK) vernetzt diese Akteure besonders im Bereich der Transportlogistik. Es macht ihnen die gesamte Bandbreite innovativen Wissens zur Beherrschung dieser Prozesse zugänglich. Dadurch lassen sich nicht nur erhebliche einzelbetriebliche Kostenvorteile realisieren, sondern in der Region auch Wirtschaftsverkehr und Flächenverbrauch reduzieren.

Für ein Kooperationszentrum Logistik gibt es viele Gründe:

  • Logistik umfasst Tätigkeiten mit großer Beschäftigungswirkung.
  • Die Logistik-Arbeitsplätze sind ganz überwiegend nicht verlagerbar und daher sicherer als industrielle Arbeitsplätze.
  • Die erforderlichen Qualifikationen gerade für die anspruchsvolleren Logistiktätigkeiten müssen vorhanden sein.
  • Gütermobilität ist im Ballungsraum Stuttgart eine entscheidende Voraussetzung für Wirtschaft und Konsum.
  • Gütertransporte sind nach Umfang und Organisation viel schlechter dokumentiert als Personentransporte.
  • Verkehrswachstum ist nur mit Kenntnis der wirtschaftlichen Ursachen steuerbar.
  • Verkehrsverlagerungen von der Straße auf die Schiene ist kein Selbstläufer.

Die Bedeutung eines solchen Zentrums wurde auch durch die EU erkannt, weshalb in Europa 12 Zentren nach dem Vorbild von KLOK aufgebaut werden (ENLoCC – European Network of Logistics Competence Centres). KLOK betreibt das Sekretariat dieses Verbandes.

Darüber hinaus ist das KLOK Kooperationszentrum Logistik e.V. seit 01. Januar 2011 als Träger des „Logistik-Netzwerk Baden-Württemberg” (LogBW) für ganz Baden-Württemberg zuständig.